Profil



Egon Jindra
geboren 1958

1976 Abschluss der Bildhauerfachschule Hallein
1976 bis dato tätig in der Holzbildhauerei Kemperling
1980 Meisterprüfung
1993 bis dato Organisation & Leitung von Bildhauerseminaren mit verschiedenen Materialien
bis dato freischaffender Bildhauer
Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen, sowie unterschiedlichste Auftragsarbeiten

Bevorzugte Materialien:
Holz, Stein, Bronze, Eis.

Über mich:

Bevorzugte Themen meiner Arbeiten sind u.a. die Darstellung von Gefühlszuständen. Um die perfekte Gesamtwirkung zu erreichen ist die Materialauswahl von immenser Wichtigkeit.

Natürlich befasse ich mich auch mit den klassischen Themen der Bildhauerei wie z.B. Tierdarstellungen oder sakrale Kunst.

Ein wichtiges Anliegen ist mir seit Jahren die Weitervermittlung dieser Faszination an ein interessiertes Publikum über alle Alters- und Berufsgruppen hinweg.
Diese Begeisterung kann zwar nicht bei jedem Teilnehmer meiner Workshops gleichermaßen geweckt werden, aber viele Teilnehmer haben über Jahre eine besondere Liebe zur Bildhauerei entwickelt, und so eine neue Art gefunden, sich auszudrücken.





Egon Jindra Portrait